29,50 € *
0.75 l | 39,33 €/l

9,95 € *
0.75 l | 13,27 €/l

15,90 € *
0.75 l | 21,20 €/l


7,95 € *
0.75 l | 10,60 €/l

9,95 € *
0.75 l | 13,27 €/l

12,95 € *
0.75 l | 17,27 €/l

5,95 € *
0.75 l | 7,93 €/l

19,50 € *
0.75 l | 26,00 €/l

11,45 € *
0.75 l | 15,27 €/l
Italienische Weine online bestellen

Harmonische Begleiter zu einem köstlichen Essen: Bio-Weine aus Italien

Zu einem guten Essen gehört für viele ein guter Wein, und zur italienischen Küche sollte es natürlich möglichst ein passender Tropfen aus Italien sein. Dass es inzwischen ausgezeichnete Bio-Weine gibt, hat sich herumgesprochen – und viele davon kommen aus Italien. So können wir bei ALLBIO diverse schöne italienische Weine anbieten, die für alle Köstlichkeiten der italienischen Küche etwas bereithalten: von fruchtigen Rotweinen über leichte Weißweine bis hin zu etwas schwereren und gehaltvolleren Tropfen.

Wein-Wissen: Was bedeuten die Bezeichnungen IGT, DOC und DOCG?

Weinkenner wissen sofort Bescheid, wenn Sie auf den Etiketten der Weinflaschen Bezeichnungen wie IGT, DOC und DOCG lesen. Doch bei Weitem nicht jeder kann mit diesen Kürzeln sofort etwas anfangen. Deshalb hier eine kurze Einführung zur Bedeutung der verschiedenen Abkürzungen.

Die Abkürzung IGT steht für „Indic¬azione Geogr¬afica Tipica“, was so viel heißt wie „typische geographische Angabe“. Inzwischen wird sie häufig durch die neuere Bezeichnung IGP („Indicacione Geografica Protetta“ – „geschützte geoghraphische Angabe“) ersetzt, die einer Vereinheitlichung in der EU-Weinmarktordnung entspricht.
IGT-Weine bzw. IGP-Weine sind in der Qualität höher angesiedelt als die einfachen Tafelweine (Lateinisch: „Vino di Tavola“). Sie entsprechen den französischen „Vin de Pays“, es handelt sich also um „Landwein“.

DOC steht für „Denominazione di origine controllata“ („kontrollierte Ursprungsbezeichnung“). Diese Klassifizierung erhalten nur Weine, bei denen es sich um Qualitätserzeugnisse aus einem Anbaugebiet handelt, das durch seine besonderen Bedingungen (z.B. Klima) unverwechselbare und charakteristische Weine hervorbringt. In der Qualitätsskala sind DOC-Weinhe über den IGT- oder IGP-Weinen verortet.

Noch höher angesiedelt sind die DOCG-Weine. Zu der Bezeichnung „für „Denominazione di origine controllata“kommt hier noch der Zusatz „e gratita“ hinzu – ein Zeichen dafür, dass hier besonders hohe Kriterien angelegt werden. Dazu gehört z.B., dass der betreffende Wein vorher schon mindestens 5 Jahre lang das DOC-Siegel getragen hat, dass er noch direkt im Anbaugebiet in Flaschen abgefüllt wird und dass er mit einer amtlichen Banderole gekennzeichnet wird.

Die Kürzel lassen also Rückschlüsse über die Qualität des Weines zu. Aus dieser erklärt sich dann wiederum in der Regel auch der Preis des jeweiligen Weins. Sämtliche Qualitätsstufen von IGT/IGP über DOC bis hin zu DOCG gibt es sowohl im herkömmlichen Anbau als auch im biologischen Weinanbau.

Bio-Wein aus der Toskana

Die Toskana weckt mit ihren weiten Landschaften, den hohen Pappeln, den alten Landgütern und den kulturreichen sowie geschichtsträchtigen Städtchen immer wieder besonders die Sehnsucht aller Italien-Fans. Natürlich gedeihen hier auch hervorragende Weine. Im ALLBIO-Sortiment finden sich mehre Weine aus der Toskana, die wir vom Bio-Lieferanten LaSelva beziehen.  Hier unsere Bio-Weine aus der Toskana in der Kurzaufzählung:

Bio-Weißwein aus der Toskana:
-    Bio Sangiovese Bianco Toscana IGT

Bio-Rotwein aus der Toskana:
-    Bio Privo Maremma Toscana DOC
-    Bio Avorio Rosso Toscano IGT
-    Bio Ciliegiolo Maremma Toscana IGT
-    Bio Sangiovese Rosso Toscano IGT
-    Bio Prima Causa Maremma Toscana IGT
-    Bio Morellino di Scansano DOCG
-    Bio Morellino Colli dell' Uccellina DOCG
-    Bio Mezza Bottiglia

La Selva verfügt über einen Weinberg im Naturpark der südlichen (dies ist der Parco Maremma, im Volksmund auch „Parco dell’Ucc¬ellina“). Dieser Weinberg trägt den klangvollen Namen Colli dell’Ucc¬ellina. Lust, einen Wein von diesem Weinberg in der sonnigen Toskana zu probieren? Ein Kennenlernen der „Colli dell' Uccellina“-Weine (und anderer Weine) von LaSelva lohnt sich!

Wer Fruchtnoten schätzt, wird z.B. den an Kirschen erinnernden Ciliegiolo Maremma lieben. Wer einen trockenen Weißwein sucht, wird mit dem Sangiovese blanco glücklich. Und wer einen würzigen Spitzenwein sucht, sollte sich den DOCG-Morellino nicht entgehen lassen. Fest steht: Das Weinsortiment mit verschiedensten Tropfen aus der Toskana kann sich wirklich sehen lassen!

Bio-Wein aus Venetien

Aus der schönen Regione del Veneto, die ihre fruchtbaren Landschaften u.a. dem Fluss Piave verdankt, haben wir folgende Weine im Sortiment:
-Bio Fiore Divino IGT Veneto
-Bio Merlot DOC Venetia
-Cosi Veneto IGT Rosso

Gerade wer ungeschwefelte Weine sucht, also Weine, die ohne den Zusatz von Sulfiten auskommen, sollte hier zugreifen: Der Bio Fiore Divino IGT ist nämlich einer solcher Wein und bezaubert zudem durch sein fruchtiges Cuvée.

Welcher Wein zu welchem Essen?

Wein bietet in seiner Vielfalt unendliche Möglichkeiten, die aus der Traube gekelterten Tropfen immer wieder neu zu genießen und begleitend zu jedem Essen das Passende zu finden. Doch wie wählt man den perfekt passenden Wein, welche Kriterien gilt es zu beachten? Letztendlich gibt es hier kein richtig oder falsch und keine pauschalen Richtlinien, denn es bleibt natürlich dem persönlichen Geschmack überlassen, was man als stimmig findet – und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Dennoch gibt es einen gewissen Konsenz darüber, welche Art von Wein mit welchen Speisen in der Regel besonders gut harmoniert. So gilt gemeinhin die leicht zu merkende Daumenregel, dass man zu rotem Fleisch gut gehaltvollen Rotwein trinken kann, während man zu hellem Fleisch oder zu Fisch und Meeresfrüchten eher leichten Weißwein reicht. Süße bzw. halbtrockene Weine wählt man vor allem als Begleitung zum Dessert.

Zugleich sollte man jedoch nicht vergessen, dass auch Weißweine unter sich und Rotweine unter sich in den Geschmacksnoten sehr stark variieren. Von sehr trocken und herb, über eine markante Säure bis hin zu verschiedensten Fruchtnoten und z.B. sogar schokoladigen Aromen können Weine so zahlreiche verschiedene Facetten aufweisen, dass es wahrlich eine Kunst (und eine Freude!) ist, ganz individuell einen wunderbar korrespondierenden Wein zu einem ganz bestimmten Gericht auszuwählen, wobei die oben genannte Daumenregel übrigens auch gern mal vernachlässigt werden darf.

Wer sich vegan oder vegetarisch ernährt, der wird ohnehin ganz anderen Kriterien folgen, da er sich nicht an der Regel bzgl. Fisch und Fleisch orientiert – gerade hier ist es immer wieder spannend, einfach viel auszuprobieren.

Italienischer Bio-Wein für jeden Anlass

Nicht nur für jede Speise, sondern auch für jeden Anlass findet man passende Weine – sei es der ungezwungene Sommerabend mit Freunden, bei dem auch mal ein ganz einfacher Landwein auf den Tisch darf, oder der Winterabend auf der Couch, bei dem ein gehaltvoller Rotwein so richtig schön durchwärmt. Oder das romantische Date auf der Dachterrasse, wenn ein spritziger Weißwein Erfrischung bringt… Die Anlässe sind so vielfältig, wie auch die köstlichen Bio-Weine, die dafür perfekte Begleiter sind.

Anfrage per Mail

Schreib uns einfach eine Mail und du erhältst schon innerhalb weniger Stunden ( Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr ) deine gewünschte Antwort von unserem kompetenten Support-Team.

Anfrage per Telefon

Du hast noch eine Frage bevor du bestellen möchtest oder bist dir bei einem Produkt unsicher? Wir sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 08370 / 92 93 90 gerne für dich da.

Häufige Fragen

Wir haben für dich häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Vielleicht können wir dir bereits hiermit helfen. Falls deine Frage nicht geklärt wird schreibe und doch bitte oder rufe uns an. Wir helfen dir gern!

Kundenservice
All-Bio.de
Durchschnittliche Bewertung: 4.51 (von 5.00). Ermittelt aus 89 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten